Home   Universität Siegen   Öffnungszeiten   Sitemap      Icon handicap.jpg
 
 


Schlagzeilen

  • Der KfW-Studienkredit dient der Finanzierung von Lebenshaltungskosten während des Erst-  und ggf. Zweitstudiums,
  • mit monatlichen Auszahlungsraten zwischen 100,-- und 650,-- Euro,
  • im Regelfall über bis zu 10, in Ausnahmefällen über bis zu 14 Fachsemester.
  • Soweit sich im Verlauf des Studiums ein veränderter Finanzierungsbedarf ergibt, sind Anpassungen jeweils zum 01.04. bzw. zum 01.10. möglich.
  • Sicherheiten müssen nicht gestellt werden und
  • jeder Studierende erhält den gleichen Zinssatz unabhängig von dem eigenen Einkommen/Vermögen oder dem Einkommen / Vermögen der Eltern.
  • Die Tilgungsphase beginnt 6 bis maximal 23 Monate nach der letzten Auszahlung,
  • mit flexiblen monatlichen Raten in Höhe von mindestens 20,-- Euro,
  • über maximal 25 Jahre bzw. zur Vollendung des 67. Lebensjahres, wobei
  • Sondertilgungen in Höhe von mindestens 100,-- Euro jeweils zum 01.04. bzw. zum 01.10. möglich sind.
  • Die Verzinsung ist grundsätzlich variabel und wird halbjährlich an die Entwicklung des Kapitalmarktes (EURIBOR) angepasst,
  • es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Festzins zu vereinbaren.
  • Die Kombination mit anderen Fördermaßnahmen oder -programmen ist möglich.


Weitere Informationen zum KfW-Studienkredit finden Sie hier.

 

 


 

 Drucken
 Kontakt