Home   Universität Siegen   Öffnungszeiten   Sitemap  Icon handicap.jpg
 
 


Schlagzeilen

Der Bildungskredit kann bis zur Vollendung des 36. Lebensjahres gewährt werden,

  • wenn die Leistungen des ersten Studienjahres vollständig erbracht wurden,
  • solange nicht über das 12. Hochschulsemester hinaus studiert wird.
  • Teilzeit- und Promotionsstudiengänge können nicht gefördert werden.
  • Das Kreditvolumen beläuft sich auf mindestens 1.000,-- bis zu maximal 7.200,-- Euro
  • in wahlweise bis zu 24 Monatsraten von entweder 100,-- oder 200,-- oder 300,-- Euro.
  • Auf Wunsch ist auch einmalig eine Abschlagszahlung von bis zu 3.600,-- Euro für besondere ausbildungsbezogene Aufwendungen möglich.
  • Die Kreditvergabe erfolgt unabhängig von dem eigenen Einkommen / Vermögen der Studierenden oder dem Einkommen / Vermögen der Eltern,
  • ohne dass Sicherheiten gestellt werden müssen.
  • Die Tilgungsphase beginnt 4 Jahre nach der ersten Auszahlung
  • durch feste monatliche Raten in Höhe von 120,-- Euro, wobei
  • Sondertilgungen jederzeit und in beliebiger Höhe kostenfrei möglich sind.
  • Die Verzinsung ist variabel und liegt durch Bundesgarantie grundsätzlich nur 1 Prozent über dem jeweiligen EURIBOR-Zinssatz, welcher halbjährlich zum 01.04. und 01.10. angepasst wird.
  • Die Kombination mit anderen Fördermaßnahmen oder -programmen ist möglich.
  • Ein Rechtsanspruch auf Gewährung des Bildungskredites besteht nicht.

Weitere Informationen zum Bildungskredit des Bundesverwaltungsamtes (BVA) finden Sie hier.


 

 Drucken
 Kontakt